1. Bezeichnung des Kurses
Fortbildung Datenschutzbeauftragte/r

2. Inhalt
Rechte und Pflichten
Grundlagen
Marketing und Werbung
Social Media & Co.
Comliance im Unternehmen
Beschäftigtendatenschutz
Verfahrensverzeichnis
Datenverarbeitung im Auftrag
Aufsichtsbehörden
Technik und Organisation
Mitarbeiterschulung
Neue Regeln in Europa

3. Lernziel:
Welche Rechte und Pflichten haben Sie als künftiger Datenschutzbeauftragter nach der aktuellen DS-GVO? Wir geben Ihnen das Rüstzeug für rechtssicheren Datenschutz als Datenschutzbeauftragter mit! Erfahren Sie alles zu den wichtigsten Grundlagen: Vom Beschäftigtendatenschutz über Compliance bis hin zur Betriebsvereinbarung, Social-Media, Datenverarbeitung im Auftrag, Verfahrensverzeichnisse, Aufsichtsbehörden, Mitarbeiterschulungen und was die neue EU-DSGVO für Veränderungen mit sich bringt.

Umfangreiches Fachwissen aus 12 verschiedenen Themenfeldern, Beispiele aus der täglichen Praxis und Selbstkontrollaufgaben sind nur einige Methoden, die Ihnen dabei helfen werden, den optimalen Lernerfolg zu erzielen. Egal, ob Datenschutzrecht, Mitarbeiterschulung, Werbung, Aufsichtsbehörden oder Technik und IT. Sie lernen praxisbezogen, ergebnisorientiert und effizient und werden somit zum wahren Datenschutz-Experten!

Sie wollen sich aktiv weiterentwickeln und sich so einen unverwechselbaren Wettbewerbsvorteil sichern? Sie wollen den wirtschaftlichen Erfolg Ihres Unternehmens ausbauen und Ihre Karriere auf ein neues Level bringen? Dann ist der Fernkurs zum/r „Datenschutzbeauftragten“ eine perfekte Vorbereitung auf den Erwerb des externen IHK-Zertifikats und damit die richtige Weiterbildung für Sie! Melden Sie sich noch heute an und freuen Sie sich auf einen interessanten und praxisorientierten Fernkurs in nur 6 Monaten.

4. Arbeitsformen
Fernkurs, Webinar, synchron und asynchron
Dieser Kurs ist kein Selbstlernkurs
Der Lernerfolg wird nicht kontrolliert.

5. Termin
siehe Ausschreibung

6. Ort
Eichwalde (Sitz des Anbieters)

7. Dauer
12 Tage

8. Kosten
995 Euro inklusive Mehrwertsteuer
(ausschließlich die Veranstaltungsgebühr)

9. Eingangsvoraussetzung
keine

10. Trainer
Michael Ruhm, zertifizierter Trainer und Datenschutzspezialist

11. Sonstiges
Dieser Kurs ist frei zugänglich und
inhaltlich in sich abgeschlossen sowie nur einzeln buch- und bezahlbar.
Dieser Kurs ist nicht an eine Zugehörigkeit der Teilnehmenden
zu einer bestimmten Institution gebunden.
Dieser Kurs vermittelt berufsspezifische Inhalte oder Kenntnisse bzw. Fertigkeiten
im Bereich der Grundbildung die der allgemeinen Beschäftigungsfähigkeit dienen.
Dieser Kurs ist geeignet, um das aufgeführte Weiterbildungsziel zuerreichen.
Dieser Kurs ist keine reine Vortrags- oder Informationsveranstaltung.
Maßgeblich sind die Angaben im Kursprogramm.

x